BEG. Der Film.

Damals: Düster-maroder Angstraum Bahnhofstunnel. Heute: Lichtes und einladendes Portal zwischen Ankommen und Abfahren. Der dazwischen liegende Entwicklungs- bzw. Umnutzungsprozess hat in den vergangenen Jahren dutzende Empfangsgebäude, hunderte Kilometer stillgelegter Bahntrassen und weit über 1.000 ha Bahnflächen in ganz NRW erfasst. Plastischer als in einem Film lässt sich diese Leistung kaum darstellen.

Nach zehn Jahren BahnflächenPool, EmpfangsgebäudePakete und Alleenradwege-Programm zeigt der Film rundum zufriedene Bürgermeister und würdigt das nordrhein-westfälische Kooperationsmodell zwischen der Deutschen Bahn AG und der Landesregierung auf lebendigste Weise. Sehen Sie sich an, was Bahn, Land, Städte und Gemeinden mit der BEG in Nordrhein-Westfalen bewegen! [zum Film] [zur BEG-Startseite]

Keine Kommentare:

Kommentar posten