Erste Auktion am 8. Juni 2011: Wohnbau-GrünStück ab 1.510 Euro

Steinfurt-Borghorst. Ein 646 m² großes Grundstück, erschlossen, mit Baurecht für bis zu zwei Einfamilienhäuser, gelegen in der Münsterland-Idylle - eine verkehrsberuhigte Lage und gewachsene Siedlung, die großzügige Parklandschaft „Bagno“ ist in wenigen Minuten zu erreichen.

Mindestgebot 1.510 Euro - mit diesem attraktiven Einstiegspreis beschreitet die BEG erstmals den Vermarktungsweg der Auktion. Am Mittwoch, 8. Juni 2011 um 11.00 Uhr startet die Versteigerung unter der IMVE Immobilienversteigerungsgesellschaft (http://auktion.imve.de/ Link zur BEG-Fläche). Nach einer Registrierung als Bieter und dem Stellen eines Bietantrags bzw. des Abschlusses eines Bietvertrages ist es sowohl online, schriftlich, telefonisch oder persönlich möglich, Gebote abzugeben. Der Ausgang dieses Marketingexperimentes wird zu gegebener Zeit im BEG-Blog publiziert! [zur BEG-Startseite]

Keine Kommentare:

Kommentar posten