Herzlich Willkommen zur Polis Convention 2019 - und zum Bauland mobilisieren an der Bahn!

Am 15. und 16. Mai 2019 findet die Stadtentwicklungsmesse Polis Convention NRW in Düsseldorf statt. In Partnerschaft mit dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, der NRW.BANK, der NRW.URBAN, dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW sowie dem AAV – Verband für Altlastensanierung und Flächenrecycling präsentiert sich die BEG NRW am Gemeinschaftsstand „Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen“ (C.05.1). Die BEG NRW berät Sie gern rund um die Mobilisierung von Bauland im Einzugsbereich von Haltepunkten oder auch speziell zu potenziellem Bauland in Händen der Deutschen Bahn. Setzen Sie sich zur Terminvereinbarung mit uns in Verbindung, wenn wir Sie zur Teilnahme vor Ort einladen dürfen! Besonders möchten wir Sie auf folgende rund 20minütige Gesprächsrunde hinweisen:

16. Mai, 2019 13.30 Uhr, Stand C.05.1
Areal Böhler, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf
Stadtentwicklung mit Gleisanschluss:
Bauland an der Bahn gemeinsam mobilisieren
 
Ministerin Ina Scharrenbach wird sich mit Dr. Norbert Reinkober (Geschäftsführer Nahverkehr Rheinland GmbH und Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH) und mit Thomas Lennertz, Geschäftsführer der BEG NRW, über die Perspektiven unterhalten, die in allen Regionen des Landes entstehen, wenn Stadtentwicklung und Mobilitätsanforderungen vorausschauend miteinander verzahnt werden.

Einen Überblick zu weiteren Gesprächsrunden am NRW-Gemeinschaftsstand finden Sie in Kürze an dieser Stelle. Das Kongress-Rahmenprogramm und eine Übersicht aller Aussteller wird unter www.polis-convention.de publiziert. [zur BEG Startseite]

Keine Kommentare:

Kommentar posten