MÖBELBAHNHOF Hillegossen

Stilechte Immobilie und geschmackvolles Mobiliar. Peter Timpe hat das Gebäude vor einigen Jahren erworben, welches er schon vorher als Mieter nutzte. Mit Geschmack und Liebe zum Detail hat er den Verkaufs- und Ausstellungsraum für sein Möbelspektrum, speziell Tische, Spiegel und Antiquitäten, aufgebaut. Jüngst hat er eine angrenzende Fläche samt ehemaliger Ladestraße zugekauft und einen Infrastrukturanschlussvertrag mit der DB Netz unterzeichnet. Die noch vorhandenen Gleise werden gemeinsam mit dem Verein „Westfälische Localbahn e.V.“ als weitere Bahnreminiszenz ertüchtigt. [zur BEG-Startseite]

Keine Kommentare:

Kommentar posten